Logo

Kuba
Costa Rica (Pazifik)
Malaysia
Venezuela
Indonesien
Vietnam
Südafrika
Sri Lanka
Thailand
Costa Rica (Atlantik)
Laos
Äthiopien
Kuba (der Westen)
Kambodscha
Hispaniola
Myanmar
Namibia
Madagaskar

Panorama 1 von 10: Udawalawe Nationalparkvor


Udawalawe Nationalpark

Der Udawalawe-Nationalpark ist ein Nationalpark, der sich an der Grenze zwischen der Sabaragamuwa und der Uva Provinz im Süden Sri Lankas befindet.
Die Region wurde am 30. Juni 1972 zum Nationalpark erklärt, um den dort beheimateten Tierarten, wie Vögeln und Elefanten, Schutz zu bieten.

Das Gebiet ist berühmt für seine große Elefanten-Population.
Andere Tierarten, die im Udawalawe-Nationalpark leben, sind Wasserbüffel, Wildschweine, Muntjaks, Axishirsche und Mangusten.
Auch lebt eine kleine Anzahl von Sri-Lanka-Leoparden im Park.

Panorama


zum Sri Lanka Reiseberichtzum Sri Lanka Reisebericht (Seite 3)